backstube

Ur-Dinkel-Zopf mit besten Zutaten

Nach alter Backkunst setze ich am Vortag den Vorteig an und beginne am Samstagmorgen früh mit dem Mischen, Formen und Backen.

Ich verwende für meine Ur-Dinkel-Zöpfe und -Brote ausschliesslich frische landwirtschaftliche Zutaten: Ur-Dinkel-Halbweissmehl, Ur-Dinkel-Ruchmehl, Frischmilch, Butter, Frisch-Hefe und Eier. Dazu kommen noch naturbelassenes Meersalz / Himalaya-Salz und Edelsteinessenzen von „Im Rägeboge“.

  • Ur-Dinkel-Zopf
  • Ur-Dinkel-Zopf mit Sesam
  • Ur-Dinkel-Laugenzopf 
  • Ur-Dinkel 5-Liber-Chnopf
  • Ur-Dinkel-Laugenbrezel


Meine Lieferanten:

  • Ur-Dinkel-Ruchmehl und Meersalz, Mühli Lade, Gossau SG
  • Ur-Dinkel-Halbweissmehl, Steiner Mühle
  • Eier liefern unsere Appenzeller Barthühner. Das Futter beziehen wir in der BIO Futtermühle Gossau SG in Demeterqualität
  • Frischhefe, BIO Welt, Amriswil
  • Himalaya-Salz, Im Rägeboge, Biessenhofen
  • Edelsteinessenzen, Im Rägeboge, Biessenhofen


Auf Bestellung auch:

  • Ur-Dinkel-Ruchmehl-Brötchen
  • Ur-Dinkel-Halbweissbrot
  • Ur-Dinkel-Laugenbrezel
  • Ur-Dinkel-Häsli
  • Ur-Dinkel-Grittibänze
  • Ur-Dinkel 3-Königskuchen mit Edelstein(en)


Bestellungen bitte bis Donnerstagabend 079 421 54 60

Preise